Wissenschaft und Glück

Wissenschaft und Glück

  • €12,99
    Prezzo unitario per 
Imposte incluse.


Autore: Georges Lakhovsky
Editore: David De Angelis
Lingua: Tedesco
Isbn: 9791221337853
Pubblicazione: 20/05/2022
Categorie: 
Sinossi:
Die seit etwa zehn Jahren durchgeführten Forschungen zur Klärung der Rolle, die elektrische Schwingungen und kosmische Wellen in der Biologie spielen, haben es ermöglicht, eine Reihe von Beobachtungen und experimentellen Fakten auf diesem Gebiet zu sammeln. Diese Forschung, die ohne Vorurteile begann, führte allmählich zur Ausarbeitung und später zur Verifizierung einer Theorie, die die Erkenntnisse des Autors koordinierte.

Da gerade im Bereich der Biologie die Ideen schneller voranschreiten als die Erfahrungen, wird man leicht verstehen, dass die ersten, eher theoretischen Arbeiten die Funktion hatten, den Weg für die im Wesentlichen praktischen Ergebnisse zu bereiten, die Lakhovsky später erzielte.

Eine Reihe früherer Arbeiten zeichnet den Weg seiner Forschungen nach, von denen diese Studie eine Art Synthese sein soll (Origin of Life, The Secret of Life, Universion, Contribution to the Etiology of Cancer).

Die Forschungen, auf die in diesen Werken Bezug genommen wird, haben zum Verständnis des Lebens als Ergebnis des dynamischen Schwingungsgleichgewichts der Zellen geführt, eines Gleichgewichts, das sicherlich durch die Kräfte des äußeren Feldes aufrechterhalten wird, und insbesondere durch die der kosmischen Strahlung, die alle lebenden Organismen durchdringt und durchdringt.

Aus praktischer Sicht, nachdem er beobachtet hatte, dass Krankheiten aus einem zellulären oszillatorischen Ungleichgewicht resultieren, stellte sich der Autor elektrische Geräte vor, die in der Lage sind, um den bedrohten Organismus herum das Wellenfeld auf seinen normalen Wert wiederherzustellen. Dies gelang ihm mit Hilfe von lokalen Generatoren sehr hochfrequenter Schwingungen und Schwing- und Resonanzkreisen, deren wahrscheinliche Funktionsweise er in dieser Arbeit erläutert.

In dieser Studie hat er sich bemüht, zusammen zu bringen, auf der einen Seite, die detaillierte Darstellung seiner Theorien der zellulären Oszillation, seiner Radio-Zell-Oszillator und seiner Schwingkreise, wie sie es uns ermöglichen, die Bedeutung der erzielten Ergebnisse zu verstehen; und auf der anderen Seite, den genauen Bericht über die praktische Anwendung seiner Methoden und der Ergebnisse in der Behandlung von verschiedenen Krankheiten aufgenommen.

Dank seiner Theorie der zellulären Oszillation ist es Lakhovsky gelungen, eine Brücke zwischen Positivismus und Metaphysik zu schlagen und mit Hilfe wissenschaftlicher Daten die quälende Ungewissheit der Langlebigkeit und des Lebens nach dem Tod zu lindern. Er hofft, dass diese Seiten dazu beitragen werden, die neuen Probleme zu erforschen, die die Wellenbewegung sowohl für die Biologie als auch für die Metaphysik aufwirft, und die Daseinsberechtigung des Lebens und des gesamten Universums zu erklären. Er hofft auch, dass aus der Vertiefung dieser Probleme werden neue Fortschritte auf dem Weg jetzt offen für das Verständnis der sehr geheimnisvolle Problem des Lebens ableiten.


Pagine 194
Formato [EU] Stampa bianco e nero - standard - 148x210 mm - Carta bianca - Copertina lucida
Peso 0.26 gr.

Ti consigliamo anche